Aktuell
Newsletter anmelden

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und Sie erhalten die aktuellsten Infos.

*Pflichtfeld

Ausstellung Kornhauskeller Frick

20 Okt Ausstellung Kornhauskeller Frick

EINLADUNG ZUR KUNSTAUSSTELLUNG

Kornhauskeller, Hauptstrasse 31, 5070 Frick

Franziska Gloor – Bilder

Mathies Schwarze – Keramik

Vernissage: Samstag, 07. November 2015, ab 17.00 Uhr

Begrüssung mit Apéro

Ausstellung im Kornhauskeller geöffnet:

Samstag 07.11.2015 17.00 – 21.00 Uhr

Sonntag 08.11.2015 14.00 – 18.00 Uhr

Samstag 14.11.2015 11.00 – 18.00 Uhr

Sonntag 15.11.2015 14.00 – 18.00 Uhr

Samstag 21.11.2015 11.00 – 18.00 Uhr

Sonntag 22.11.2015 14.00 – 18.00 Uhr

Finissage: Sonntag, 22. November 2015, 17.00 Uhr

Die Künstler sind jeweils sonntags ab 15.00 Uhr anwesend.


Franzsika Gloor – Bilder

Farbe und ihre Wirkung spielen bei der Malerin Franziska Gloor eine wichtige Rolle. Beruhigend oder stimulierend erzielen sie eine besondere geistige, aber auch physische Wirkung.

Sowohl in den stillen, oft horizontal oder vertikal gegliederten, reduzierten Bildern, als auch in den gestischen Werken geben Räume von Ruhe und Besinnung Befindlichkeiten wieder oder können diese auslösen.

Auf diese Art erhalten die Arbeiten von Franziska Gloor einen ausgesprochen meditativen, sinnlichen Charakter .

Mathies Schwarze – Keramikunikate

Mathies Schwarze ist ein Keramiker, in dessen Arbeit das an der Töpferscheibe gedrehte, ästhetischen Forderungen genügende Gefässunikat im Zentrum steht.

Töpfer aus Ueberzeugung und sich selbst in der Tradition eines alten Handwerks sehend, ist für ihn die Beherrschung des Handwerklichen, vor allem die Fertigkeit des Drehens, unverzichtbare Grundlage für die Arbeit am keramischen Gefäss.

Geprägt durch seine Ausbildung bei den grossen deutschen Lehrern Heiner Balzar und Hubert Griemert an der Fachhochschule Höhr-Grenzhausen, hat sich Mathies Schwarze eine einmalige Fähigkeit erarbeitet, Gefässkeramik auf höchstem Niveau zu gestalten und zu realisieren.

Das Brennen der Gefässe geschieht bei oxidierender oder reduzierender Ofenatmosphäre, je nach verwendeten Glasuren, deren Entwicklung, neben der Gefässform, Mathies Schwarzes zweites Anliegen ist.

www.mathies-schwarze.com

Franziska Gloor und Mathies Schwarze leben gemeinsam in Oeschgen und arbeiten da in ihrem Atelierhaus an der Mitteldorfstrasse.